Keine 100 Fragen an die Hebamme

Dies soll kein Ratgeber sein, der beantwortet, was man bei Sodbrennen tut. Oder der Fachbegriffe erklärt, die beim letzten Ultraschall nicht erklärt wurden. Allen Schwangeren rate ich: Fragt euren Arzt, eure Ärztin oder eure Hebamme, am besten persönlich, und nicht das Internet. Persönliche Gespräche kann das Internet nicht ersetzen.

Fiction and reality – Disclaimer

Ich berichte über Themen, die mir im Alltag als Hebamme begegnen. Namensähnlichkeiten und Ähnlichkeit mit wirklichen Ereignissen sind reiner Zufall und nicht beabsichtigt. Beschreibungen von medizinischem Vorgehen oder Angaben oder Dosierungen von Medikamenten ersetzten nicht die Behandlung durch einen Arzt. Ich repräsentiere keine Berufsverbände oder offizielle Meinungen und kann nicht garantieren, dass meine Informationen in den Artikeln zu 100% richtig sind. Ich kann und will keine Ratschläge geben, egal ob beruflicher oder privater Natur.